Barbara Lüneburg

Workshops ___________

 

Barbara Lüneburg

Archiv

Homepage

 

 

 

Workshops

Barbara Lüneburg lotet in ihren Workshops die vielfältigen Farben, Möglichkeiten und Herausforderungen der künstlerischen Forschung, der neuen Musik, sowie das Miteinander zwischen KomponistInnen, InterpretInnen und Publikum aus.

Workshop zur künstlerischen Forschung (Darmstadt Ferientage für neue Musik 2018)

Workshops für Komponisten und Interpreten Entwicklung und sofortige Interpretation neuer Werke, die für den Workshop geschrieben werden (z.B. der Workshop 'Just composed' bei den isa Sommerkursen der Musikuniversität Wien)

Dozentin des LandesJugendensemble Schleswig Holstein für Neue Musik: neue Kammerensembleliteratur mit Jugendlichen und StudentInnen in Arbeitsphasen jeweils im Sommer

Dozentin des Just-Composed-Workshops bei der isa Sommerkurse der Musikuniversität Wien: Kammermusikunterricht und Meisterkurs für zeitgenössische Solovioline und -viola (jeden Sommer)

Meisterkurse für Violine und Viola und Kammermusikkurse für Streicher und gemischte Ensembles mit und ohne Elektronik:
Zielgruppe: StudentInnen der Fachbereiche Streicher und bei Interesse auch Komposition. Es werden dabei auch verschiedene spieltechnische und kompositorische Gesichtspunkte beleuchtet:

Neue Instrumentaltechniken und ihre Einbindung in die Komposition
Mitgestalten – Zufallskomposition: Herausforderung für Interpreten und Komponisten
Scordatura: Probleme - Vorteile, Notation, Klanglichkeit
Mikrotonalität
Flageolets: Eigenschaften von Naturflageolets und von künstlichen Flageolets
Die Klanglichkeit von Violine/Viola: Register, Klangfarben, Spielbarkeit, Mensur im Vergleich
Notation
DO’s and DON'Ts für KomponistInnen und
InterpretInnen im Umgang miteinander und auf der Bühne
Bühnenpräsenz

Violine und Zeta-Violine

Darüberhinaus hält Barbara Lüneburg speziell für Performer unter anderem Vorträge über:

  • Charisma - Was ist Charisma und wie kann ich Charisma aufbauen?
  • Kollaboration - neue Formen der Zusammenarbeit zwischen Komponierenden und InterpretInnen
  • Flageolets für Streicher (richtet sich an Streicher und Komponisten)